Superior analytics for data-driven insurance companies.

One centralized, intelligent insurance platform

 

Gerade in der Versicherungsbranche muss ein Unternehmen sehr reaktionsschnell sein und umgehenden Zugriff auf seine Daten haben, sei es um Informationen zum Versicherungsnehmer zu erhalten, Prognosen zu stellen, Schadensfälle zu minimieren, Überblick über Finanzwerte zu gewinnen oder interne Optimierungen vorzunehmen. All dies ermöglicht IBI’s Versicherungsplattform durch sofortigen Zugriff auf exzellent aufbereitete Daten und Analysen. Nutzen Sie die bereitgestellten Risiko – und Schadensanalysen, die Betrugserkennung und eine nie dagewesene Netzwerkleistung um effizienter zu arbeiten denn je.

How we help

Customer-centric analytics

 

Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über alle Haushaltsdaten – vom Underwriting bis hin zum Upselling – und greifen Sie auf prädiktive Analysen zu, um sowohl künftigen Stammkundenverlust zu verhindern, als auch den Customer – Lifetime – Value zu erhöhen.

Smarter analytics and insights

 

Nutzen Sie sofort einsatzbereite Reporting-Tools, sowie AI und Machine Learning, um Einblicke in Schadensfälle, Zykluszeiten, Risiken und Entwicklungen zu erhalten, und dies ebenso auf Übersichts – wie auf Detailebene.

Intelligent claim issue management

 

Beziehen Sie alle Datentypen in Ihre Entscheidungsfindung mit ein. Dazu gehören die Telematik, Daten der Geoschicht und anderer interner Informationsquellen. So klären Sie gegnerische Ansprüche ebenso sicher, wie Sie Diebstahlsmuster erkennen oder den
entsprechenden Schadensfall an die betreffende Abteilung weiterleiten können.

Gore Mutual Insurance

Faster Schnellerer Zugriff auf Informationen aus Self-Servive-Analysen
Higher Höhere Rendite dank detaillierter Preisgestaltung
Improved Verbesserte Kundenzufriedenheit durch persönlichen Service

The Challenge

 

Trotz einer umfangreichen Aufrüstung der technologischen Infrastruktur erkannte die Führung von Gore Mutual Insurance bald, dass die Bemühungen immer noch wenig dazu beitrugen, das zentrale Ziel des Versicherers zu erreichen: den Managern aktuelle Informationen zur besseren Entscheidungsfindung zur Verfügung zu stellen.
Das gegenwärtige System war für die meisten Führungskräfte von Kanadas ältestem Schaden- und Unfallversicherer nach wie vor schwer zu bedienen. “Wir hatten nur wenige erfahrene User mit den entsprechenden Fähigkeiten, um Berichte manuell zuverstellen”, sagt der Vizepräsident für Business Intelligence und Analytics. “Daher mussten sich andere Mitarbeiter wahlweise auf sie verlassen oder ihre eigenen Excel-Tabellen erstellen, um überhaupt Informationen zu sammeln.“

„Unser Team trifft jetzt fundiertere Entscheidungen, die unserem Unternehmen einen immensen Nutzen bringen. Sobald sie einen Negativtrend oder ein Problem bemerken, greifen sie korrigierend ein.“

 

Vice President of Business Intelligence and Analytics

Gore Mutual Insurance

The Results

Die Self-Service-Analysefähigkeit des neuen Gore-Systems ermöglicht es, sofort Antworten zu erhalten und nicht warten zu müssen bis ein Analyst der Business Intelligence-Einheit die Zeit findet, einen neuen Bericht zu entwickeln.

 

“Die Mitarbeiter sind sehr, sehr zufrieden”, sagte der Vizepräsident für Business Intelligence und Analytic. “Sie können nicht nur die kompletten Daten einsehen, sondern haben auch Zugriff auf eine visuelle Darstellung. Dies bedeutet für das Business Intelligence-Team eine große Entlastung bei der Entwicklung anspruchsvoller Analysen.“

 

Die Demokratisierung der Analysefähigkeiten hat die Effizienz und Leistung im gesamten Unternehmen verbessert. So ist Gore nun beispielsweise in der Lage, qualitativ wie quantitativ höhere Underwriting- und Schadeninformationen in die Algorithmen zu integrieren, die man zur Festsetzung der Prämien verwendet. “Der Zugang zu detaillierteren und besser unterteilten Daten hat unsere Preisgestaltung verfeinert. Und er hat sich wesentlich auf unseren ROI ausgewirkt – offen gesagt mehr, als wir erwartet hatten“.

Self-service analytics

Die Möglichkeiten des neuen Gore-Systems lassen dem Management sofortige Antworten zukommen, ohne das erst über einen unbestimmten Zeitraum hinweg ein Bericht erstellt werden muss.

Pricing sophistication

Gore ist nun in der Lage, mehr (und feiner abgestimmte) Underwriting- und Schadeninformationen in die Algorithmen zu integrieren, die man zur Festsetzung der Prämien verwendet.

Smart integration

Hochentwickelte Tools integrieren Daten aus dem Policy-Management-System des Unternehmens, sowie aus anderen internen Systemen als auch externen Quellen.

Building trust

 

Die IBI-Plattform ermöglichte es der Business Intelligence-Einheit, benutzerfreundliche Dashboards und klare Visualisierungen bereitzustellen, auf die das gesamte Management zugreifen konnte, um die dringlichsten Informationen bearbeiten und einsetzen zu können.

Get in touch to learn how you too can build better insights with data.

 

Request Demo

Amerisure Mutual

Über

2,600 End-User - einschließlich Mitarbeitern, unabhängigen Agenturen und Kunden
400 statische Schadensberichte, die sinnvoll ersetzt wurden
40 leistungsstarke und neue Data Views

The Challenge

 

Amerisure Mutual hatte große Mühen auf sich genommen, um Terabyte an Daten von Mainframe-basierten Systemen in eine neue Oracle-Datenbank zu verschieben. Dennoch hatten sie nach wie vor keinen Zugriff auf die Informationen, die sie benötigten, um die für sie so notwendigen Policen zu erstellen. Die Mitarbeiter konnten nicht allein an die Daten gelangen und die Abteilung, die für das Verfassen von Berichten zuständig war, hatte einen zweijährigen Rückstand zu bewältigen. “Unsere Daten sind sehr komplex”, erklärte Doug Pontious, der Business Intelligence- und Data-Warehouse-Direktor. „Wir mussten ein Framework schaffen, das es uns ermöglichen würde, die in diesen Daten vorhandenen Informationen zu sammeln, und eine mehr auf Analysen basierende Vorgehensweise zu fördern.“

„Die IBI-Plattform befasst sich mit praktisch jedem Aspekt dessen, was wir zu erreichen versuchen. Außerdem bietet für jedes unserer Probleme umfassende Möglichkeiten und hochwertige Lösungen. Das gibt uns eine große Flexibilität bei der Art und Weise, wie wir unsere Infrastruktur aufbauen, und unsere Vision Wirklichkeit werden lassen können“

 

Doug Pontious

Business Intelligence and Data Warehouse Director

Amerisure Mutual

The Results

Die IBI-Plattform stellt praktisch für jedes Vorhaben der Amisure Mutual Lösungen bereit. Dabei ist die große Flexibilität, die durch die vielfältigen neuen Funktionen möglich wurde, der entscheidende Punkt beim Aufbau und späteren Implementierung der neuen Infrastruktur. Zusätzlich erschuf das Unternehmen ein internes Portal, das „Analytics Center“, bei dem Nachrichten und Informationen durch Dashboards zusammengefasst werden können. Hier können Mitarbeiter den gezielten Umgang mit Daten erlernen und vertiefen. Die Erstellung dieser Dashboards zeigte so schnell enormen Nutzen, dass sich das neue Konzept abteilungsübergreifend in kurzer Zeit auf das gesamte Unternehmen ausweitete.

Streamlined reports

Ein gutes Beispiel für die Effizienz ist die Schadenabteilung von Amisure Mutual. Hier würden 400 statische und unzusammenhängende Reports durch 40 gut verständliche Gesamtansichten ersetzt. User können einzelne Parameter zudem an individuelle Bedürfnisse anpassen und so mehr als 4000 Ansichtskombinationen erstellen.

Improved customer service

Durch IBI Analytics war es den Mitarbeitern möglich, den Kunden einen besseren und schnelleren Service zu bieten. Möglich wurde dies durch eine mobile Schnittstelle, die es dem Personal, diversen Agenten sowie Kunden ermöglichte, auf alle Analysefunktionen, und somit auf alle relevanten Daten zuzugreifen.

A snapshot of the future

Jetzt befasst sich das Unternehmen sogar damit, durch gezielte Datenverwendung Vorhersagemodelle zu erstellen, die die exaktere Ausarbeitung des Daily Business und die künftige Preisgestaltung verbessern können.

Empowering users

“Wir erkannten, dass der schnellste Weg zum größten Erfolg das Self-Service-Tool war. Glücklicherweise hat die IBI-Plattform unsere Erwartungen übertroffen. Die Möglichkeit, Dashboards zuvor unbekannter Qualität zu erstellen, hat unser Personal unfassbar entlastet.“
— Doug Pontious, Amerisure Mutual, business intelligence and data warehouse director

Get in touch to learn how you too can build better insights with data.

 

Request Demo